Eintrag 9

8.4.2020

Gewusst? Frischhefe kannst Du ohne Probleme einfrieren. Aus einem 42 g Hefewürfel könntest Du z.B. 42 gleich grosse Kügelchen machen, dann hast Du 42 Hefekügelchen mit je 1 Gramm.

Gibst Du dem Teig genügend Zeit, dann reicht 1 Gramm Hefe für 1 Kilogramm Mehl. Aus einem Hefewürfel verarbeitest Du somit 42 Kilo Mehl.

Die eingefrorenen Hefekügelchen nimmst Du eine Stunde bevor Du sie benötigst aus dem Gefrierer, dann tauen sie auf. Sie verlieren kaum an Triebkraft.

Hefewürfel einfrieren

Hefewürfel einfrieren

Frischhefe kann ohne Probleme eingefroren werden.