Eintrag 5

31.3.2020

Gehe auf die Seite OFEN, ZUTATEN & CO. und erhalte einen Einblick, welche Produkte ich bevorzuge. Hier siehst Du z.B. meinen Pizzaofen für Neapolitanische Pizza, einen Effeuno p134h. Dieser Ofen ist ein Sondermodell und wird 500 Grad heiss. Perfekt, um die Pizza Napoletana bei 485 Grad zu backen. In diesem Bereich findest Du aber auch alles Mögliche zum Thema Neapolitanische Pizza.

Effeuno p134h

Effeuno p134h

Dieser elektrische Ofen mit 230 V ist eine Wucht und eine 100% Kaufempfehlung! Der Effeuno p134h ist bestens geeignet für neapolitanische Pizzen. Meine Pizzen backe ich mit dem Effeuno p134h und ich bin sehr zufrieden damit. Bestellt werden kann er direkt bei Effeuno. Für Bestellungen in die Schweiz kommen jedoch hohe Lieferkosten dazu (ca. 190 Euro) sowie Zollgebühren von ca. CHF 160.- weshalb es sich lohnen kann, bei anderen Händlern einzukaufen. Bei Tomishop.de erhaltet Ihr 8% Rabatt auf nicht bereits reduzierte Effeuno Öfen. Weitere Infos erhaltet ihr hier. Der Rabattcode für 8% Rabatt lautet: pizza-napoletana-homemade1

Ab dem 15.6.2021 werden übrigens die neuen Effeuno Evolution Öfen P134H, P134HA und P134A vorbestellbar sein. Weitere Informationen sind hier zu finden.

Folgende Öfen für die perfekte Pizza Napoletana kann ich des Weiteren empfehlen: Ooni Pizzaöfen (sind günstig in der Schweiz erhältlich, z.B. bei Galaxus und weiteren Online Shops) sowie die Roccbox von Gozney (leider nur direkt beim Händler erhältlich). Ein weiterer "Superofen" ist der Spinello der Firma SudForni. Aktuell der vielleicht beste elektrische Pizzaofen für den Heimgebrauch, jedoch ist es äusserst kompliziert den Ofen bei der Firma SudForni zu bestellen und die Preise können wöchentlich variieren. Auch ist das Thermometer ziemlich ungenau, jedoch ausnahmsweise zu unseren Gunsten. Der Ofen wird "offiziell" nur 450 Grad heiss, es werden jedoch Temperaturen von über 500 Grad erreicht.