Eintrag 23

Heute gab es leckere Pizza, sie wurde nach meinem Lieblingsrezept hergestellt, allerdings mit zwei Abweichungen (siehe Eintrag 22). Kurz gesagt: weniger Wasser im Teig, dafür mehr Zeit im Kühlschrank.

Die Pizza war sehr lecker, da sie nur eine Hydration von 60% hatte, konnte sie auch ohne Probleme geformt werden. Bei 70% Hydration finde ich es z.B. einiges schwieriger, schöne Teigballen zu formen.

Vielleicht ist ein Wasseranteil von 65% der perfekte Kompromiss. Dies werde ich nächste Woche ausprobieren. Vermutlich wird der Teig etwas luftiger sein, aber dennoch einigermassen einfach zu formen.