Eintrag 17

20.4.2020

Zur Abwechslung mal wieder eine Pizza Margherita. :-) Früher bestellte ich nie eine Pizza Margherita, da sie einfach "nach nichts" schmeckte. Entweder ass ich eine Pizza Prosciutto, Pizza Raclette oder eine Calzone. Alle schmeckten besser als eine Margherita.

Als ich dann das erste Mal in Neapel war, konnte ich es kaum fassen, wie unglaublich gut eine Pizza Margherita schmecken kann. Es war wie eine Geschmacksexplosion im Mund, obwohl es "nur" eine Margherita war.

Heute esse ich am liebsten Pizza Margherita, wenn sie neapolitanisch zubereitet ist. Ich kann dies allen empfehlen, probiert sie einmal aus, die "Vera Pizza Napoletana". Verzichtet mal bewusst auf Eure "Lieblingspizza" und gebt der Pizza Napoletana eine Chance, die Pizza Margherita vom Neapolitaner wird Euch umhauen!