Eintrag 10

9.4.2020

Hier noch ein Tipp, wer auf der Suche nach besonders schmackhaften Tomaten ist. Auf jeder Tomatenbüchse ist eine Zahl vermerkt, meistens beim Haltbarkeitsdatum zu finden, inkl. Uhrzeit. In meinem Fall steht die Zahl 236 und 07:49. Dies bedeutet: die Tomaten wurden am 236. Tag des Jahres geerntet, Morgens um 07:49 Uhr. Somit wurden sie an einem 24. August geerntet (Schaltjahr = 23.8.). Besonders schmackhaft sind die Tage 220 bis 250 (8. August bis 7. September). Dies wirkt sich somit auch auf den Geschmack der Tomaten in den Büchsen aus.